Herzlich Willkommen  

Liebe Besucherin, lieber Besucher unseres Internetauftritts,

die Caritas-Wohnheime und Werkstätten sprechen verschiedene Personengruppen an.

 Einrichtungleiter Michael Rinnagl im Gespräch
Michael Rinnagl

Hilfsbedürftige Menschen, die übergangsweise oder langfristig nicht mehr eigenständig leben können, sind eine Gruppe. Die Gründe für den Hilfebedarf können vielfältig sein und lassen sich unter den Stichworten wohnungslos, strafentlassen, suchtkrank und psychisch krank zusammenfassen. Ein Team aus Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Arbeitsanleitern kümmert sich um die indivuellen Belange eines Betreuten. Die Hilfen erstrecken sich von Wohnen, Verpflegen über Freizeitgestaltung bis zur Beschäftigungstherapie. Mehr Informationen dazu finden Sie unter den Therapeutischen Angeboten .

Jugendliche und Erwachsene, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Chance haben, gehören zu einer zweiten Gruppe. Wir bieten eine Fülle an Projekten und Arbeitsmöglichkeiten, um die bei uns Beschäftigten wieder fit zu machen. Zusammen mit unseren therapeutischen Arbeitsanleitern werden die Schlüsselqualifikationen für eine gelingende Integration ins Arbeitsleben trainiert. Alle unserer Maßnahmen haben wir unter Berufliche Integration  zusammengefasst.

Durch die Mitarbeit der beiden genannten Personengruppen in unseren Beschäftigungsbetrieben können wir zahlreiche Produkte und Dienstleistungen anbieten. Als potentieller Kunde unterstützen sie damit unsere Bemühungen der Wiedereingliederung von hilfsbedürftigen und benachteiligten Menschen. Sie können dazu auf handwerkliche Produkte und Dienstleistungen wie Büroeinrichtungen, Geräteschuppen, Gartenzäune, Überdachungen, Treppen, Gartenpflege, Problembaumfällung, Wohnungsrenovierungen, KFZ-Reparaturen, Kundendienst, Fahrzeugpflege, Sanitär-Wartungsarbeiten, Entrümpelungen und Fahrradreparaturen zurückgreifen. Ebenso betreiben wir ein Restaurant mit Auslieferung sowie einen Konferenzraum. Wer gebrauchte Gegenstände abgeben oder erwerben will, ist auf unserer Sperrmüllannahmestelle und den Gebrauchtwarenmärkten an der richtigen Stelle. Informieren Sie sich genauer unter der Rubrik Produkte und Service .

In all unserem Tun kommt die christliche Nächstenliebe zum Ausdruck. Bei uns steht die Würde es Menschen an erster Stelle. Individuell gehen wir auf die Bedürfnisse jedes einzelnen ein. Unsere Ziele erreichen wir indem wir Miteinander Querdenken . Unter diesem Motto stehen unsere Aktivitäten bezüglich des Umwelt- und Qualitätsmanagements.

Wir nehmen uns für jede Anfrage in allen Bereichen gerne Zeit für ein Informations- und Beratungsgespräch. Bitte nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf.

 

Michael Rinnagl

Einrichtungsleiter